Loading...
Sie sind hier:/über die GTW – Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft, München
über die GTW – Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft, München2018-11-30T12:17:00+00:00

Das Team der gtw stellt sich vor:

Christian SzeibertWenn Sie in Ihrem Beruf in der Immobilienbrache auf verschiedene Grenzen stoßen, neue Herausforderungen brauchen oder neu einsteigen wollen, sind Sie bei uns richtig. Sie steigern Ihren persönlichen Marktwert, vertiefen Ihr Wissen und können neue Ziele erreichen.

Wie machen wir das? Mit besonders qualifizierten Referenten, fachlich fundierten Inhalten und erprobten Lernmethoden sichern wir Ihre Chance auf einen anerkannten Abschluss und Zertifikate. Dabei verstehen wir Weiterbildung als ganzheitlichen Prozess, in dem wir Sie sowohl fachlich als auch persönlich begleiten.

Ihre berufliche Qualifikation und persönliche Entwicklung gehen bei uns Hand in Hand. Persönliche Gespräche parallel zum Lehrgang helfen Ihnen, die für Sie passende Strategie in der Bewerbung um einen Arbeitsplatz zu entwickeln. Auf Ihren Wunsch begleiten wir Sie, auch nach dem Lehrgang auf Ihrem beruflichen Weg.

Ihr Christian Szeibert

 

Christian Szeibert

Geschäftsführer und Studienleiter

Diplom-Ingenieur (Univ.), 1954, 30 Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung, im Öffentlichen Dienst, in der Großindustrie und in mittelständischen Unternehmen, in den Aufgaben: Training, Organisation und Führung. Ausbildungen in Organisationsentwicklung, Mitarbeiterführung, Teamentwicklung, Moderation, Rhetorik, Kinesik, NLP-Master (INLPTA). Seit 1993 Gesellschafter und Geschäftsführer der gtw – Gesellschaft für Training und Weiterbildung GmbH.

Bisherige Bildungsbereiche sind Technische Redaktion, Journalismus für Print- und Online-Medien, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Mitglied bzw. Mitarbeit in Verbänden und Vereinen z.B. vdiv-Bayern – Verband der Immobilienverwalter Bayern e.V. Diverse Seminare und Vorträge zur Entwicklung der Medien- und Immobilienmärkte und der entsprechenden Personalqualifikation und Arbeitsmärkte. Arbeitsschwerpunkte sind Bildungs- und Personalentwicklungsberatung, Lehrgangsorganisation und -Durchführung für die Immobilienwirtschaft sowie Bewerbungstraining, Zielfindung und individuelles Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung.

Anita Sander

Lehrgangsleiterin

Dipl.-Ing. Fachb. Architektur und Design (Univ.), Immobilienmanagerin, 1973. Frau Sander unterstützt die gtw seit 2004 in vielfältiger Weise. Hierbei bringt sie Ihr Wissen aus dem Immobilienbereich ebenso ein wie Ihre Erfahrung aus den Bereichen Organisation, EDV, Marketing und Customer-Relationship-Management. Seit 2005 ist sie Lehrgangsleiterin der gtw, plant die Lehrgänge, entwickelt das Marketing und koordiniert den Einsatz der freiberuflichen Referenten. Frau Sander betreut das Qualitätsmanagement-System der gtw und ist Mitglied im gtw-Prüfungsausschuss.

Anett MährleinAnett Mährlein

Sekretariat, Anmeldung, Organisation

Bankkauffrau und geprüfte Sekretärin, DV-Fachkraft in der Buchhaltung,1956, nach vielfältigen Tätigkeiten im Bereich Bank-Sachbearbeitung und Immobilien-Objektbetreuung, sowie in der Verwaltung öffentlicher Bildungseinrichtungen war Sie langjährig für die Geschäftsleitung eines kleineren Unternehmens tätig. Seit Ende 2006 ist sie im gtw-Team Ansprechpartnerin für alle organisatorischen Fragen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Sandra Heller

Sekretariat, Anmeldung, Organisation

Bürokauffrau, 1987, nach mehreren beruflichen Stationen, auch bei Dienstleistern, ist sie seit Juli 2016 in der gtw Ansprechpartnerin für alle organisatorischen Fragen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

und unsere Referentinnen und Dozenten

über 25 Jahre gtw — Unser Dank an Unterstützer und Teilnehmer

Im November 1993, wurde die gtw gegründet. Im April 1994 startete der erste Lehrgang und es war damals gar nicht so sicher, ob wir auf Dauer Erfolg haben würden. Jetzt, im Blick zurück, sehen wir, dass wir Glück und Geschick hatten, immer wieder Menschen kennen zu lernen, mit denen sich die Idee einer Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft sehr gut entwickeln ließ.

  • Menschen, die ihr Wissen, ihre Erfahrung und vor allem ihr echtes Engagement eingebracht haben.
  • Menschen, wie unsere Partner, Dozentinnen und Dozenten, die uns unterstützt und begleitet haben und
  • Menschen, wie unsere mehr als 6000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Sie alle haben uns Ihr Vertrauen geschenkt. Dafür danken wir allen ganz herzlich. Es spornt uns an, täglich diesem Vertrauen gerecht zu werden. Und wir sind stolz, dass wir in all den Jahren fundierte Kompetenz ansammeln und ein Netzwerk aufbauen konnten, das uns weiter führen wird und das wir sehr gerne zum Nutzen unserer Teilnehmer einsetzen.

Unser Qualitätsmanagement

Die gtw ist nach dem AZAV-Standard im Qualitätsmanagement vom TÜV-Süd geprüft und zugelassen. Die AZAV Zertifizierung garantiert, dass Sie in den Lehrgängen zum Geprüften Immobilienmanager (gtw) und Geprüfter Immobilienfachwirt (gtw/IHK) mit einem Bildungsgutschein zu 100 % gefördert werden können.

Die AZAV-Trägerzulassung der gtw wird üblicherweise als Grundlage für die Förderungsfreigabe für Meisterbafög, Bildungsscheck und weiterer öffentlicher Förderungen anerkannt.

Darüber hinaus ist die gtw durch die Zulassungsstelle für Fernunterricht ZFU geprüft und staatlich zugelassen. Sie haben damit die Sicherheit, dass die Lehrgänge ein abgeschlossenes Lehrgangskonzept, fachlich und didaktisch gezielt auf das Selbstlernen ausgerichtete Selbststudienunterlagen besitzen und dass wir Sie umfassend, auch durch Teletutoren betreuen.

Teilnehmerstimmen zu den gtw-Immobilienlehrgängen in München

Empfehlung Bewertung Kundenmeinung Erfahrungsberichte zur gtw ImmobilienakademieWir freuen uns immer über Rückmeldungen unserer Teilnehmer,
nachdem sie unsere Lehrgänge abgeschlossen haben

Nachfolgend finden Sie einen Auszug aus den Teilnehmerstimmen zu Bildungsangeboten der gtw. 
Weitere Erfahrungsberichte finden Sie hier.

 

 

Teilnehmerstimmen aus dem Lehrgang Immobilien-Verwalter IMV17-3

6 Teilnehmerstimmen zum Lehrgang Geprüfter Immobilienverwalter/in zur Zertifikatsverleihung im Juni 2018. 

“…vielen Dank für die gute Betreuung über die ganze Zeit. Die Dozenten waren erstklassig. Ich freue mich diesen Lehrgang bei Ihnen gemacht zu haben, fühle mich nun sicherer. Ich wünsche dem gesamten gtw-Team weiterhin viel Erfolg…”  T. Hannweber

 

“…ich wollte mich im Immobilienbereich weiterbilden. Der Stoff von den Studienheften ist sehr umfangreich. Der Lehrgang hat mir sehr viel Hintergrundwissen beschafft dies mit im täglichen Arbeitsleben sehr hilft…”

 

“… der Lehrgang ist sehr gut für Quereinsteiger ohne viele Vorkenntnisse, da die Lerninhalte sehr gut erklärt und verständlich sind. Zudem erhält man einen guten Rundumblick in den Immobilienbereich…”

 

“… um eine zustäzliche Qualifikation zu erwerben. Die Lernunterlagen sind sehr gut und strukturiert. Es war eine Herausforderung den Lehrgang mit Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen….”

 

“… der Lehrgang hat für mich als Quereinsteigern gute Grundlagen geschaffen um mit Kompetenz in einer Verwaltung zu arbeiten…”

 

“… Den Lehrgang habe ich gemacht, um mich beruflich vollkommen neu zu orientieren. Natürlich musste ich mehr lernen, da ich nicht aus der Immobilienbranche komme, aber es hat sich gelohnt. Ich habe es geschafft…”  I. Zupcic

Infos zu diesem Lehrgang finden Sie hier.

Positive Stimmen aus den abgeschlossenen Klassen Immobilienfachwirt (gtw)/(IHK)

Anfang November 2017 fand die fröhlich-feierliche Zertifikatsverleihung für die gtw-Absolventen der 2016er Lehrgänge statt. In diesem Rahmen fragte die gtw Weiterbildung ihre Teilnehmer nach ihren Eindrücken zum Lehrgang, und wie sie diesen gemeistert haben:

  • “Ich habe den Lehrgang gemacht auf Hinweis meines Unternehmens und aus eigenem Antrieb, um fachlich fitter zu werden und unseren Eigentümern gegenüber ein fachlich besseres Standing zu haben. (…)”
  • “Die Inhalte sind gut auf die IHK-Prüfung ausgerichtet. Ich fühlte mich sehr gut vorbereitet. (…)”
  • “Das Lernklima war den ganzen Lehrgang über sehr gut. Ich hätte wohl den ein oder anderen Lern-Anstoß gebraucht. Es war anstrengend, doch es hat auch Spaß gemacht. Die gtw-ler sind immer für Fragen und Anregungen offen und geben schnelle und zielgerichtete Antworten und Unterstützung. (…)”
  • “Positiv fand ich auch die erfahrenen Dozenten aus der Praxis und dass ich neue Leute mit interessanten Fertigkeiten kennen gelernt habe. (…)”
  • “Ich habe vor dem Kurs verschiedene Schulen verglichen. Die gtw ist für mich die einzige Schule, die den Kurs in kurzer Zeit und mit einer so guten Mischung aus Präsenzunterricht und Selbstlernen anbietet. Das hat mir geholfen. (…)”
  • “Ich habe die gtw schon weiterempfohlen und meine Bekannte hat sich auch schon angemeldet. (…)”

Viele gtw-Absolventen gehen nun zur IHK-Prüfung, die im Februar 2018 abgeschlossen sein wird. Wir wünschen viel Erfolg.

30.11.2017, München

Zum Lehrgang

Stimmen zur IHK-Prüfung Immobilienfachwirt 2017: Fach MVM als besonders schwer empfunden (Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit)

So war die IHK-Prüfung Immobilienfachwirt im Herbst 2017

20.10.17, München.

Die gtw-Teilnehmer der IHK-Prüfung zum Immobilienfachwirt im Herbst 2017 berichten Herrn Szeibert, dass das Fach MVM (Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit) diesmal besonders schwer gewesen ist. Sie vergleichen dabei die Aufgaben mit denen aus den früheren Prüfungen. Diese sind veröffentlicht, und die unsere Teilnehmer hatten sie  ausgiebig geübt.

 

Üblicherweise werden in diesem Prüfungsfach relativ umfangreiche Berechnungen verlangt. So sollte man in der Frühjahrsprüfung 2017 in einer Aufgabe als Makler für vier Verkaufssituationen von Grundstücken oder Gebäuden die zu erwartende Grunderwerbssteuer berechnen. In einer weiteren Aufgabe sollte der zu erwartende Ertragswert für ein zu errichtendes Mehrfamilienhaus berechnet werden. In einer dritten Aufgabe sollte eine komplexe Finanzierung für den Erwerber einer Eigentumswohnung mit mehreren Eigen- und Fremdkapitalquellen ermittelt werden.

Alles zusammen sehr anspruchsvolle Aufgaben im Fach MVM, die Wissen und Konzentration erfordern. Vor allem fällt die Konzentration schwer, da dieser Prüfungsteil in der Prüfreihenfolge als letzter von sechs Teilen und am zweiten der beiden Prüfungstage geschrieben wird.

 

Wir sind gespannt, wie die diesjährige schriftliche Prüfung vor diesem Hintergrund ausgefallen ist. Die Ergebnisse werden vor Weihnachten vorliegen. Dann folgen im Januar 2018 die mündlichen Ergänzungsprüfungen. Mit diesen kann man einzelne durchgefallene Fächer ausgleichen. Die Ergänzungsprüfungen dienen dazu, um die abschließende mündliche Gesamtprüfung Anfang Februar 2018 noch zu erreichen. Das endgültige Ergebnis der IHK-Prüfung zum Geprüften Immobilienfachwirt (IHK) wird also ca. Mitte Februar vorliegen.

 

Teilnehmerin im Lehrgang der gtw - Kombination aus Fernstudium und PräsenzunterrichtIm letzten Herbst war das Fach RIW (Rahmenbedingungen in der Immobilienwirtschaft) so schwer gewesen, dass sehr viele Prüflinge durchgefallen waren. Fast alle konnten aber in den mündlichen Ergänzungsprüfungen im Januar das Fach “retten” und dann in der mündlichen IHK-Prüfung den begehrten Abschluss erreichen. Daher empfehlen wir allen IHK-Prüflingen: “Auch falls Sie in ein oder zwei Fächern im Schriftlichen durchgefallen sein sollten;  gehen Sie unbedingt zur Ergänzungsprüfung.” Damit können Sie genau wie Ihre Vorgänger die gesamte Prüfung noch erfolgreich abschließen.

 

Viel Erfolg – das wünschen wir allen Prüflingen!
Das ganze gtw-Team drückt Ihnen die Daumen.

 

Hier können Sie mehr über den gtw-Lehrgang Immobilienfachwirt erfahren.
Hier finden Sie die Erfahrungsberichte dieser Gruppe zum gtw-Lehrgang Immobilienfachwirt.

 

Tolle Dozenten – Prüfung bestanden

“Hallo Herr Szeibert,

es freut mich sehr, dass Sie nachfragen. Ich habe die IHK-Prüfung bestanden. Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Ihnen und Ihrem Team sowie bei den tollen Dozenten bedanken. Es war eine schöne Zeit und die Organisation des Kurses Immobilienfachwirt ist super. Ich werde die gtw immer weiterempfehlen.

 

Herzlichen Dank für alles und weiterhin viel Erfolg.

 

Michaela G. Teilnehmerin aus IMFW15-2
Immobilienfachwirtin (gtw) / (IHK)

 

zum Lehrgang