Wegen der angeordneten Schließung unserer Schulungsräumlichkeiten haben wir ab April 2020 unseren geplanten Präsenzunterricht in Live-Online-Seminaren mit dem Videokonferenztool “Zoom” umgewandelt, damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren jeweiligen Lehrgang oder ihr Seminar in der vorgesehenen Zeit abschließen können. Live-Online-Seminare waren bis dato für die gtw neues Terrain. Und so haben wir unsere Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer gebeten, uns ihre Meinung zu dieser Form der interaktiven Wissensvermittlung per E-Mail zukommen zu lassen.

Hier sind einige Stimmen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus unseren Lehrgängen und Seminaren:

[…] Die Technik hat gut funktioniert und die beiden Dozentinnen sind sehr kompetent und bringen den Stoff gut rüber. […] Ein Webinar ist für mich persönlich schon anstrengender als eine Präsenz im Schulungsraum, keine Frage. Der Austausch zwischen Dozent und Teilnehmer ist während des Webinars sehr eingeschränkt, manche Teilnehmer melden sich gar nicht zu Wort. […]

 

[…] Das Webinar war wie erwartet anschaulich und lebendig von Frau Egle gestaltet. Somit fällt mein Fazit äußerst positiv aus.[…]

 

[…] ZOOM – das Sie diese Plattform ausgewählt haben, finde ich mega. Ich kannte es überhaupt nicht, aber es hat mich nach diesen beiden Termin überzeugt. Als von Herrn Zollner die Aussage kam, wir machen jetzt Gruppenarbeit, war ich überrascht….wie soll das denn gehen…Die Funktion, mit dem separaten „Seminarraum“, hat mich noch mehr überzeugt. Mit meinem Chef haben wir uns, bevor ich das Seminar/Ausbildung gebucht habe, lange darüber unterhalten, ob Präsenztage sinnvoll sind oder ob Online ausreichend ist. Wir waren beide zum Schluß gekommen, dass Vor-Ort-Termine den Austausch besser fördern. Der Meinung bin ich nach wie vor, jedoch finde ich diese Lösung von Ihnen super und könnte mir auch vorstellen, dies bis zum Ende so zu handhaben. Ein DANKESCHÖN an das gesamte gtw Team – macht weiter so! […]

 

[…] Ich finde die Lösung und die Umsetzung über das Internet besser als gedacht. Anfangs hatte ich einige Vorbehalte, die sich aber schnell erledigt haben. Bei dem ersten Webinar hatte ich das Problem, dass ich nur die Stimme des Dozenten gut verstanden habe. Die Stimmen der anderen Teilnehmer waren nur ganz schwer zu erhören. Dieses Problem hatte ich bei dem zweiten Webinar nicht mehr. Gefallen haben mir vor allem die Break-out-sessions. Hier finden gute Gespräche untereinander statt und man hat auch die Möglichkeit von den Gedankengängen anderer zu profitieren. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn solche Sessions hin und wieder mit eingebaut werden. Im Großen und Ganzen bin ich mit der jetzigen Situation relativ zufrieden. Natürlich ist es schöner, wenn man sich gegenüber sitzt, aber ich finde man sollte die jetzige Situation auf jeden Fall ernst nehmen. Vor allem weil viele Teilnehmer aus vielen verschiedenen Regionen zusammenkommen. […]

 

[…] Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Sowohl Herr Zollner, als auch Frau Tessun haben viel mit praktischen Beispielen gearbeitet. Beide Webinare waren kurzweilig und praxisorientiert. […]

 

[…] Die Dozenten sind kompetent und machen einen tollen Job! Sie sind gut vorbereitet und wissen auf jede Frage eine Antwort. Des Weiteren zeigen sie sehr viel Geduld und Hilfsbereitschaft. Vom Internet und dem Webinar-Portal Zoom, top Leistung. Auch, dass wir alle neu auf dem Gebiet sind, ist bei den Dozenten kaum zu merken. Hier ist die Professionalität deutlich zu sehen. […]

 

[…] die online Durchführung finde ich toll und es funktioniert super. Die Dozenten sind ebenfalls sehr gut und vermitteln den doch teilweise trockenen Stoff sehr gut. Daher hoffe ich sehr, dass die nächsten Treffen ebenfalls online statt finden. […]

 

[…] Zuerst wollte ich weitergeben, dass die Dozentin es geschafft hat, auch über die gesamten 3 Tage des Lehrgang die Sache interessant zu halten. Der Ablauf des Seminars war in Ordnung. Vor der Veranstaltung habe ich nicht gedacht, dass ich so viele neue Informationen erfahren werden und diese auch in die Praxis übernehmen kann. Im Großen und Ganzen war ich mit der Veranstaltung zufrieden. Zuvor hatte ich Bedenken, dem Kurs online beizuwohnen. Sollte ich zu weiteren Lehrgängen zur GTW kommen, würde ich aber trotzdem den persönlichen Kontakt bevorzugen. […]

 

[…] ich war sehr positiv überrascht über die Einfachheit sich in die Webinar`s einzuloggen, bzw. reingeholt zu werden. Selbst für mich, da ich aus pers. Gründen am Techniktest nicht teilnehmen konnte. Die Bild und Tonqualität war einwandfrei. Es unterschied sich, bis auf den Austausch mit den anderen Teilnehmern in den Pausen und Ihren in der GTW angebotenen Service _  Pausensnacks, nicht viel von der Live Anwesenheit. Im Gegenteil, ich denke es hat Zukunft, für Personen mit weiter Anreise oder die Stunden eher gesplittet, da eine Aufnahme von viel Stoff nach sovielen Stunden doch etwas begrenzt ist. Die Pausen nutzen zu können für ein Powernapping oder Blumengiesen, grandios. Über die Dozenten kann sich GTW und wir als Teilnehmer glücklich schätzen, man merkt bei allen ein Engagement was weit über dem Soll ist.

 

[…] zu unserem dreitägigen Webinar kann ich Ihnen, ausschließlich, ein positives Feedback geben. Das gtw-Team hat die Schulung sehr gut vorbereitet, was auch in Bezug auf die Technik zu sehen war. Frau Glasbrenner war jederzeit erreichbar, was ich überaus beruhigend fand. Dies gab ein gutes Gefühl von Sicherheit. Frau Breitsameter ist eine hervorragende Referentin und hat die Schulung äußerst kompetent und auflockernd, mit eigenen Erfahrungen und Anekdoten, geleitet. Ein großer Vorteil war die kleine Gruppe von Schulungsteilnehmern. Hier konnte man auch sehr gut eigene Vorgänge zu verschiedenen Punkten ansprechen. Sollten Sie eine Fortsetzung dieses Lehrgangs anbieten, wäre ich gerne wieder dabei. Ein großes Lob an das gesamte Team. […]

 

[…] Die Dozentin war sehr kompetent und praxisorientiert. Besonders durch ihre Lösungsansätze und ihre Praxisbeispiele. Die Betreuung, Durchführung und Vorbereitung und technische Umsetzung  waren auch sehr gut. Ich würde Sie uneingeschränkt weiterempfehlen! […]

 

[…] Das Seminar wurde generell gut gehalten. Allerdings muss ich klar sagen dass so ein webinar keine wirkliche Alternative zum Seminar vor Ort ist. Ich bin eine Mutter von zwei kleinen Kinder und habe einen Mann, der 7 Tage die Woche arbeiten muss, weil er selbstständig ist. Ich musste gleichzeitig meinen Alltag mit Kindern und das Webinar meistern. Zu den Großeltern konnte ich sie ja nicht geben. Ich konnte nur mäßig aufpassen und habe so kaum was mit bekommen. Vor Ort kann man sich besser fokussieren. Das ist keine Kritik daran, wie das Webinar geführt wurde, sondern eher an die generelle Situation. […]

 

[…] Mir haben die Webinare an den zwei Wochen sehr gut gefallen. War einfach mit dem verbinden. Und für mich sehr gut von zuhause diesen Lehrgang zu machen. Macht weiter so. […]

 

[…] erst einmal finde ich es großartig, dass die Präsenz als Webinar durchgeführt werden konnte. Vom Ablauf her war alles wirklich bestens und gut geplant. Die Vorbereitung war durch die Versendung der Unterlagen bzw. Einstellung in Teamplace gut machbar. Das Mitschreiben zu den Inhalten war dadurch während des Webinars ebenso wie bei der persönlichen Präsenz möglich. Die Interaktion mit den Dozenten war problemlos möglich durch Chat oder Sprache, die Verbindung war stabil. Der jew. Dozent (Herr Grolik, Frau Hansel) war gut verständlich, die Lehrfolien gut mitzuverfolgen. Auf die vielfältigen Teilnehmerfragen wurde wie vor Ort sofort eingegangen. Alles in Allem waren die Webinare sehr gut durchgeführt und fachlich von der Wissensvermittlung kein wirklicher Nachteil gegenüber einem Live-Präsenzseminar vor Ort. Eine super Lösung in außergewöhnlichen Zeiten. Vielen Dank für alle Bemühungen! […]

 

[…] da ich schon seit Jahren Webinare kenne, kann ich sagen es hat mir sehr gut gefallen, die 3 Tage mit Frau Hansel als Unterrichtende. Nun bin seit heute einberufen worden 750 Einheiten alleine  zu verwalten, da kann ich doch gleich mal die Theorie in der Praxis anwenden. […]