Weiterbildungsseminar für Immobilienmakler nach § 34c GewO

kompaktes Blockseminar in München oder online via Zoom

3 Tage, 20 Stunden für Ihre Berufszulassung & Nachweis gegenüber der Gewerbeaufsicht

Zielsetzung des Seminars:

Mit diesem Seminar erwerben Sie wesentliche und aktuelle Fachkenntnisse, die Sie für eine erfolgreiche Immobilienmaklertätigkeit benötigen. Sie frischen vielleicht bekanntes Wissen auf und erfahren, wie Sie dieses in der Maklerpraxis sinnvoll anwenden. Sie profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung bewährter Experten in der Immobilienwirtschaft. Diese vermitteln den Stoff ansprechend und für Sie gut umsetzbar.

Sie erreichen mit dem Zertifikat den Nachweis Ihrer neuen Kenntnisse.
Für die Berufszulassung können Sie die geforderten 20 Stunden an Weiterbildungsverpflichtung für bis zu 3 Jahre sofort erfüllen. 
Sie legen die Basis für Ihren weiteren erfolgreichen Weg als Immobilienmakler/in.

Den größten Gewinn aus dem Seminar ziehen Sie, wenn Sie:

  • bereits Erfahrungen mit Immobilien haben, privat oder beruflich oder
  • tätige Maklerin, tätiger Makler sind und Ihre Kenntnisse kompakt aktualisieren wollen oder
  • Immobilien besitzen und professioneller damit umgehen wollen oder
  • einen Einstieg in die Vermarktung von Immobilien suchen und
  • jetzt die neue Weiterbildungsverpflichtung für bis zu drei Jahre erfüllen wollen.

Weitere Informationen, Details und weiterführende Links zur Verordnung finden Sie ausführlich in den Newsmeldungen der gtw Weiterbildung.

Das Konzept:
3 Tage – 3 Experten – 3 Kompetenzbereiche

Die Profile der Experten finden Sie auf unserer Website: www.gtw.de -> Über uns -> Referenten

1. Seminartag:

Rechtliche Grundlagen für den Immobilienmakler

Ihr Referent: Dr. Christian Grolik, Wirtschaftsjurist, Betriebswirt, Sachverständiger für Grundstücke, zum Profil

  • Anforderungen nach MaBV2018 und GewO:
    neue Rechtslage, Fristen, Beantragung gemäß § 34c GewO, Kriterien anerkannter Weiterbildungen
  • Rechtsgrundlagen für den Immobilienmakler, u. a. Maklervertragsrecht
  • Regelung des Provisionsanspruches
  • Mietrecht
  • WEG-Recht

 

2. Seminartag:

Immobilienwertermittlung

Ihre Referentin: Alice Velthuis, Diplom Wirtschaftsingenieurin, Zertifizierte Immobiliengutachterin DIAZert (LF), zum Profil oder
Ihr Referent: Christian Müller, Diplom Sachverständiger, Immobilienfachwirt IHK, zum Profil

  • Überblick Baurecht
  • Einführung in die Verkehrswertermittlung unbebauter und bebauter Grundstücke
  • Informationsquellen
  • Vergleichswertverfahren
  • Ertragswertverfahren
  • Sachwertverfahren
  • Überschlagsverfahren

 

3. Seminartag:

Maklerpraxis in der Vermarktung

Ihr Referent: Manuel Tessun, Dipl. Betriebswirt (FH), Immobilienvermittler (IHK), zum Profil

  • Immobilienmarketing
  • Objektakquise
  • Vertriebs- und Verkaufspraxis
  • Digitalisierung in der Verkaufsvorbereitung und –abwicklung
  • Sicherung des Provisionsanspruches

Die vermittelten Lerninhalte dieses Lehrgangs entsprechen § 34c GewO neu und MaBV neu. Sie sind direkt anrechenbar auf Ihre Weiterbildungspflicht zur Berufszulassung.

Ablauf

Ort: Seminarzentrum der gtw Weiterbildung, Westendstr. 179,  80686 München, Anfahrt mit Routenplaner siehe hier

Seminarzeiten: 3 Tage Präsenz- oder Onlineseminar, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Termine und Veranstaltungstyp: siehe rechts in der Terminliste

Unterlagen: Sie erhalten hilfreiche Seminarunterlagen, die Ihnen auch nach dem Seminar als Nachschlagewerk dienen können.
Tagungsgetränke, Kaffee, Tee, Wasser, Obst und Süßigkeiten sind im Präsenzseminarpreis enthalten. Möglichkeiten zur Mittagsverpflegung  auf eigene Rechnung sind in der näheren Umgebung reichlich vorhanden.

 

Gilt nur für Onlineseminarteilnehmer/innen:

Technische Voraussetzungen:

Zur Teilnahme am interaktiven Online-Live-Stream benötigen Sie ein aktualisiertes Betriebssystem, einen funktionsfähigen, aktualisierten Internetbrowser, eine Kamera (ggf. Webcam) sowie ein Mikrofon. Eine spezielle Software benötigen Sie dagegen nicht. Wir führen unsere Onlineseminare mit dem Videokonferenztool Zoom durch. Der Live-Stream wird aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht aufgezeichnet.

Da der Onlineunterricht als interaktiver Livestream mit einem Videokonferenztool konzipiert ist, sind eine aktivierte Kamera- und Mikrofunktion ausdrücklich gewünscht.

Bei Onlineseminaren, die auf die Weiterbildungspflicht gem. § 34c GewO angerechnet werden können, ist die Voraussetzung für die Ausstellung eines Zertifikates der Nachweis der aktiven Seminarteilnahme durch die Teilnehmer/innen mittels aktivierter Kamerafunktion für die Dauer des Seminars.

Zoom bietet anhand einer Weichfilterfunktion die Möglichkeit, Ihren räumlichen Hintergrund unkenntlich zu machen. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bandbreite Ihres Internetanschlusses. Wir empfehlen Ihnen, möglichst ein LAN-Kabel (statt eines WLAN-Anschlusses) zu verwenden. Dies erhöht die Stabilität der Datenübertragung signifikant. Einen entsprechenden Zoom-Leitfaden erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Unser Angebot – individueller Technik-Check vorab: Wenn Sie vor dem Seminar testen wollen, ob Ihre Hardware sowie Ihr Internetabschluss gut funktionieren, können Sie gerne mit uns einen individuellen Technik-Check vorab vereinbaren – dieser dauert ca. 10 Minuten.

 

Ihre Investition

Präsenzseminar: Die Seminargebühr beträgt 832,02,- € zzgl. MwSt. (= 990,10 € inkl. MwSt.).
In der Gebühr sind Seminarunterlagen, Zertifikat sowie Tagungsgetränke und Snacks enthalten.

Onlineseminar: 802,02 € zzgl. 19 % MwSt. (= 954,40 € inkl. MwSt.) inkl. digitaler Seminarunterlagen, Onlineprüfung und Teilnahmezertifikat. Das Teilnahmezertifikat wird Ihnen nach absolvierter Onlineprüfung im Anschluss an das Seminar per Post übersandt. Die Einwahldaten für das Onlineseminar erhalten Sie 1-2 Tage vor Seminarbeginn per E-Mail.

Anmeldeschluss für das Seminar: bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn.

 

Weiterbildung ist steuerlich absetzbar:

Die Seminarkosten sind in gewissen Grenzen steuerlich abzugsfähig. Bitte fragen Sie dazu Ihre/n Steuerberater/in oder Ihre/n Sachbearbeiter/in beim Finanzamt.

 

Vergünstigung:

Treuerabatt:
Ehemalige Teilnehmer/innen unserer Seminare oder Lehrgänge erhalten einen Treuerabatt in Höhe von 5 % auf den Nettoseminarpreis. 

Partnerrabatt:
Wenn Sie sich zusammen mit einer Kollegin / einem Kollegen zu einem gtw-Seminar oder gtw-Lehrgang anmelden, gewähren wir Ihnen ebenfalls 5 % Rabatt auf den Nettoseminar- bzw. Lehrgangspreis.

Rabatte können nicht kombiniert werden.

 

Ihr Zertifikat

Nach dem Seminar erhalten Sie ein aussagekräftiges Teilnahmezertifikat, in dem die Inhalte detailliert aufgeführt sind. Das Zertifikat enthält die Bestätigung, dass die Inhalte als Weiterbildungsnachweis gemäß der GewO und Anlage 1A MaBV gelten, mit der Sie Ihre Fortbildungspflicht für bis zu drei Jahre erfüllt haben und gegenüber Behörden oder Kund/innen nachweisen können.
Das Zertifikat der gtw ist den Zertifikaten anderer privater Bildungsträger wie z. B. der IHK-Akademien gleichgestellt.

Wir weisen Sie im Rahmen des Seminars auf die 5-jährige Aufbewahrungspflicht für die Teilnahmenachweise hin.

 

Das sagen Teilnehmer/innen zu den Dozent/innen dieses Seminars:

Dr. Christian Grolik:

Das Seminar war sehr gelungen.

Sehr gut gefällt mir, dass die Seminare für die Weiterbildungspflicht kompakt in 3 Tagen und als Onlinekurs angeboten werden.

Zeitplan genau eingehalten. Beispiele immer mit Praxisbezug unterlegt. Ein Referent mit fundiertem Fachwissen. Dieses Fachwissen kann er auch sehr gut an die Seminarteilnehmer vermitteln.

Sehr praxisbezogen.

Der „trockene“ Rechtsstoff wurde durch Herrn Dr. Grolik mit vielen Fällen aus der Praxis sehr anschaulich.

Vielen Dank an Herrn Dr. Grolik für einen sehr interessanten Tag!

Herr Dr. Grolik hat ein trockenes Thema perfekt aufbereitet und vermittelt.  Sehr gut, weiter so und nochmals vielen Dank!

Zeit, Dauer und Inhalt waren meines Erachtens nach angemessen.

 

Frau  Alice Velthuis:

[…] angemessene Dauer, perfekte Inhalte, praxisnah vermittelt und doch kurzweilig – Lob an die Dozentin!

Das Seminar war fachlich auf höchstem Niveau und wurde von der Dozentin optimal und sehr kurzweilig vermittelt.

Der Inhalt war dem zeitlichen Rahmen angemessen, es gab ausreichend Möglichkeiten zu Diskussion. Der Austausch zwischen Dozentin und Teilnehmern war jederzeit möglich.

Nette Dozentin mit viel Spaß an dem, was sie macht.

Gut gefallen hat mir die Lebendigkeit von Frau Velthuis inkl. dem zweifelsohne hervorragendem Fachwissen

Fr. Velthuis ist eine sehr angenehme Dozentin, die Ihre Inhalte anschaulich darstellen und vermitteln kann.

 

Herr Christian Müller:

Herr Müller ist ein sehr professioneller Dozent, der bei einer angenehmen, entspannten und kollegialen Atmosphäre sehr ausführlich auf Fragen eingeht. Die Qualität der Unterlagen und Präsentationen ist sehr gut.

Praxisbezogen, sympathisch.

Wissen wurde noch einmal aufgefrischt und einige Sachen sind jetzt verständlicher.

Da ich aktuell noch nicht im Maklerberuf tätig bin, waren für mich einige Begrifflichkeiten/Abkürzungen und deren Erklärungen sehr hilfreich. Die Musterberechnungen haben mir vieles verdeutlicht.

Herzlichen Dank an Herrn Müller für die vielen Berechnungstabellen und die genauen Angaben zu den Nachschlagemöglichkeiten.

Alles in allem war es ein sehr lehrreiches Seminar, das ich gerne weiterempfehle.

Es wurde ein Gefühl für die Wertermittlung vermittelt und nicht die reine Rechnerei in den Vordergrund gestellt.

Das Seminar war inhaltlich sehr anspruchsvoll, wurde aber durch die lebhafte Diskussion sehr lebendig.

Der Dozent ist sehr fit und hat die Inhalte sehr zügig aber inhaltlich super und interessant vermittelt.

Top Referent!

Der Herr Müller ist der absolute Knaller!! Die Art und Weise wie er das Wissen rüber bringt ist einfach unbeschreiblich! Ich war noch nie so aufmerksam. Das ist ein Mensch, vor dem ich echt Respekt habe. Sensationell!

 

Herr Manuel Tessun:

Praxisbezogen und umsetzbar – von Verkaufsstrategien über optimale Marketing-Methoden bis hin zu klassischen Einwandbehandlung, mit dem man sehr viel anfangen kann.

Für mich waren besonders hilfreich die gut aufbereiteten Unterlagen (speziell zur Unterlagenbeschaffung und Argumentation pro Makler). Die Gesprächsleitfäden und die Einwandbehandlung kenne ich gut aus meinem Bankalltag – doch die psychologischen Aspekte fand ich sehr spannend.

Es war trotz Zoom ein interessantes, kurzweiliges Seminar. Vielen Dank an Herrn Tessun!

Klare Struktur und fachlich konnte viel vermittelt werden.

Besonders gut gefallen hat mir, dass man noch einmal neue Ideen mit auf den Weg bekommen hat.

Die Anteile von Herrn Tessun sind für Makler natürlich sehr interessant. Herr Tessun ist extremst fit und perfektionistisch veranlagt. Er hat sehr gute Tipps und bringt diese optimal und gewinnbringend rüber.

Herr Tessun kam für mich sehr professionell rüber. Er hat seine Erfahrungen mit uns ausgetauscht. Hat sinnvolle Fragen von den Teilnehmern mit aufgenommen. Absolut kurzweiliger und sehr interessanter Tag.

Sehr guter Dozent. Man stellt fest, dass er an der Basis tätig ist und nicht realitätsfremd handelt! Top

Sehr angenehmer Dozent, der sich gut auskennt … und auch Praxistipps verteilt.

Er hat mir wieder Spaß am Fach vermittelt. Das ist mehr Wert als alles Geld. Perfekt!

 

Weitere Teilnehmer/innen-Stimmen zum Seminar

Ich möchte der gtw und den drei Referenten auf diesem Wege mitteilen, dass alle ausgezeichnet waren und die Inhalte sehr gut gewählt! Ich habe persönlich aus allen drei Seminartagen sehr viel mitgenommen und fand das komplette Seminar rundum gelungen!

Dieses 3- Taggesseminar war gefüllt von drei sehr guten Referenten, was so selten ist. Selbst am dritten Tag war das Seminar sehr interessant und informativ.

Aus meiner Sicht ein sehr gutes Seminar, praxisnah, viele Informationen,  aber gut verständlich und zeitlich im Rahmen.

Sehr strukturiert – Fachlich sehr kompetent – vieles aus der Praxis – hilfreiche Tipps für die Praxis – eine glatte Eins von mir – Herzlichen DANK!

 

Weitere Teilnehmer/innenstimmen zu gtw-Seminaren finden Sie hier unter Teilnehmerstimmen. Portraits unserer Referent/innen finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen zum Seminar haben, beantworten wir diese gerne.

Ich freue mich auf Ihre Fragen.

Für Ihre Fragen bin ich gern erreichbar. Ihre Susanne Reitmayer, Schulungssekretärin

Kontaktieren Sie mich:

089 / 45 23 45 60
info@gtw.de
   

Die ausführliche Seminarbeschreibung (.pdf) senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

Infos anfordern
Seminarbeschreibung mit Anmeldung

Seminartermine:

13.12.2022

nächster Infoabend:

25.10.2022 Infoabend um 17:00 Uhr

Download:

Merkblatt Gewerbeanmeldung

Verwandte Lehrgänge:

Immobilienmakler

Immobilienfachwirt

Immobilienwertermittlung