Loading...
Sie sind hier:/Sachkundeseminare für Wohnungsverwalter nach §15b MaBV und §34c GewO
Sachkundeseminare für Wohnungsverwalter nach §15b MaBV und §34c GewO 2017-12-06T16:33:13+00:00

Weiterbildungsseminare für Wohnungsverwalter nach §34c GewO

kompakte Blockseminare in München

2 Tage, 20 Stunden, für Ihren Sachkundenachweis vor der Gewerbeaufsicht

Für alle WEG- und Mietwohnungsverwalter, die sich ab dem 1.8.2018 für eine Berufszulassung gemäß §34c GewO beim Gewerbeamt registrieren, oder diese aufrecht erhalten möchten.

Die gtw Weiterbildung plant derzeit die Sachkundeseminare zum Weiterbildungsnachweis und möchte für Sie spannende Seminare entwickeln.
Wir gehen davon aus, dass eine Vielzahl von Seminarthemen als Fachkundeseminar anerkannt wird, sofern der direkte fachliche Bezug zur Tätigkeit als Wohnungsverwalter vorhanden ist. Eine Liste möglicher Themen finden Sie hier unten.

Registrieren Sie sich also für Themen, die Sie interessieren, oder fragen Sie weitere Themen an, sofern hier nicht genannt.

Wir senden Ihnen dann automatisch die Seminarinformation mit Terminen für das passende Seminar zu, sobald sie vorliegt.

Zielgruppe

  • Sie betreuen Mietwohnungen als gewerblicher Immobilienverwalter
  • Sie sind WEG-Verwalter und verwalten das Gemeinschaftseigentum der WEG
  • Sie arbeiten in einer Wohnungsverwaltung

Ziele der Seminare
Sie erhalten interessant aufbereitet rechtssicheres Fachwissen von Immobilienprofis und Fachanwälten für Ihre täglichen oder künftigen Aufgaben in der Wohnungsverwaltung.

Am 19.10.2017 hat das BMWI im Referentenentwurf folgende für Wohnungsverwalter anrechenbare Seminarthemen veröffentlicht. Aus diesen können Sie die für Sie relevanten Themen auswählen und nach passenden Seminaren suchen:

1. Grundlagen der Immobilienwirtschaft

1.1 Lebenszyklus der Immobilie
1.2 Abgrenzung Facility Management – Gebäudemanagement
1.3 Gebäudepläne, Bauzeichnungen und Baubeschreibungen
1.4 Relevante Versicherungsarten im Immobilienbereich
1.5 Umwelt- und Energiethemen im Immobilienbereich

2. Rechtliche Grundlagen

2.1 Bürgerliches Gesetzbuch
2.1.1 Allgemeines Vertragsrecht
2.1.2 Mietrecht
2.1.3 Werkvertragsrecht
2.1.4 Grundstücksrecht
2.2 Grundbuchrecht
2.3 Wohnungseigentumsgesetz
2.4 Rechtsdienstleistungsgesetz
2.5 Zweckentfremdungsrecht
2.6 Makler- und Bauträgerverordnung
2.7 Informationspflichten des Verwalters
2.7.1 Dienstleistungs-Informationspflichtenverordnung
2.7.2 Telemediengesetz
2.7.3 Preisangabenverordnung
2.7.4 Energieeinsparverordnung

3. Kaufmännische Grundlagen

3.1 Allgemeine kaufmännische Grundlagen
3.1.1 Grundzüge ordnungsgemäßer Buchführung
3.1.2 Externes und internes Rechnungswesen
3.2 Spezielle kaufmännische Grundlagen des WEG-Verwalters
3.2.1 Sonderumlagen/Instandhaltungsrücklage
3.2.2 Erstellung der Jahresabrechnung und des Wirtschaftsplans
3.2.3 Hausgeld, Mahnwesen
3.3 Spezielle kaufmännische Grundlagen des Mietverwalters
3.3.1 Rechnungswesen
3.3.2 Verwaltung von Konten
3.3.3 Bewirtschaftung

4. Verwaltung von Wohnungseigentumsobjekten

4.1 Begründung von Wohnungs- und Teileigentum
4.2 Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung
4.3 Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer
4.4 Pflichten des WEG-Verwalters
4.4.1 Durchführung von Eigentümerversammlungen
4.4.2 Beschlussfassung
4.4.3 Umsetzung von Beschlüssen der Eigentümerversammlung
4.5 Sonstige Aufgaben des WEG-Verwalters
4.5.1 Verwalterbestellung, Verwaltervertrag
4.5.2 Verwaltungsbeirat
4.5.3 Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement
4.6 Objektmanagement

5. Verwaltung von Mietobjekten

5.1 Bewirtschaftung von Mietobjekten
5.2 Aufgaben des Mietverwalters
5.3 Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement
5.4 Objektmanagement

6. Technische Grundlagen der Immobilienverwaltung

6.1 Baustoffe und Baustofftechnologie
6.2 Haustechnik
6.3 Erkennen von Mängeln
6.4 Verkehrssicherungspflichten
6.5 Instandhaltungs- und Instandsetzungsplanung; modernisierende Instandhaltung
6.6 Energetische Gebäudesanierung und Modernisierung
6.7 Altersgerechte und barrierefreie Umbauten
6.8 Fördermitteleinsatz; Beantragung von Fördermitteln
6.9 Dokumentation

7. Wettbewerbsrecht

8.1.1 Allgemeine Wettbewerbsgrundsätze
8.1.2 Unzulässige Werbung

9. Verbraucherschutz

9.1.1 Grundlagen des Verbraucherschutzes
9.1.2 Schlichtungsstellen
9.1.3 Datenschutz

Wenn Sie eine umfassende Weiterbildung zu diesen Themen suchen, empfehlen wir Ihnen unseren Lehrgang zum/r Geprüfte/n Immobilienverwalter/in (EBZ|gtw|DDIV) für berufserfahrene Wohnungsverwalter bieten wir darauf aufbauend den Lehrgang zum/r Geprüfte/n Immobilienfachwirt/in (gtw) & (IHK) an.

Ablauf

2 Tage Blockuntericht in München,
an Werktagen Di-Do, jeweils 9-18 Uhr

Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit einem Teilnahmezertifikat, welches die Seminarinhalte und Stunden ausweist.

Dies ist für Ihre Zulassung gem. §34c GewO anrechenbar.

Tragen Sie hier Ihre Themenwünsche ein

Anrede:

Ihr Vorname *:

Ihr Nachname *:

Ihre E-Mail-Adresse *:

Ihre Telefonnummer *:


Bitte klicken Sie an, für welche Seminarthemen Sie sich interessieren.
Sobald die Seminarbeschreibung vorliegt, senden wir sie Ihnen.


Unsere Seminarthemen:
Buchführung in der ImmobilienwirtschaftBetriebskosten und Hausgeld sicher abrechnenHaustechnik für Wohnungsverwalter und VermieterTechnisches GebäudemanagementFacility ManagementBaupläneBGB ImmobilienrechtGrundbuchrecht Kaufmännische Grundlagen für WEG-VerwalterKaufmännische Grundlagen für MietverwalterVerwaltung von WEGsVerwaltung von MietwohnungenBarrierefreie UmbautenFördermittelWettbewerbsrechtVerbraucherschutzVersicherungenWEG-RechtRechtsdienstleistungs-und ZweckentfremdungsrechtMakler- und BauträgerVOInformationspflichten des Verwalters, EnEVDie reibungslose EigentümerversammlungWEG: Modernisierungen erfolgreich beschließen und durchführen


Ihre Nachricht an uns oder weitere hier nicht gelistete Themen (bitte tragen Sie hier Ihre Postadresse ein wenn Sie postalischen Versand von Infos wünschen):

Bitte bestätigen Sie die Freigabe der Formulardaten. Erst dann können wir Ihre Anfrage bearbeiten.
* Ich möchte Informationen zu meinem Interessengebiet erhalten. Wir senden Ihnen gelegentlich Aktualisierungen zu Ihrem gewünschten Thema. Dieser Zustimmung können Sie jederzeit bei info@gtw.de widersprechen. Wir löschen Ihre Anfrage dann unverzüglich aus dem Verteiler. Wir verwenden die Daten ausschließlich gtw-intern und geben sie nicht an andere weiter.

Ich freue mich auf Ihre Fragen.

Derzeit planen wir die Seminare. Bitte registrieren Sie sich für Themen, die Sie interessieren.

Wir informieren Sie.

Ihre Sandra Heller,
Schulungssekretärin

Rufen Sie mich an, mailen Sie mir:

089 / 57 88 79
info@gtw.de

Die ausführliche Seminarbeschreibung (.pdf) senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

Seminartermine:

auf Anfrage, spätestens

01.08.2018

nächster Infoabend:

12.12.2017 Infoabend um 18:00 Uhr

Verwandte Lehrgänge: