Makler-Provision sichern

Power-Seminar  zum neuen Maklerrecht ab 23.12.2020 – als Online-Seminar via Zoom

Vormittagsseminar (online), wie Sie Ihre Maklerprovision wirksam absichern können

Das Bundeskabinett hat die Reform des Maklerrechts beschlossen. Am 23.12.2020 tritt es in Kraft. Nicht nur das ursprünglich diskutierte Bestellerprinzip ist danach vom Tisch. Vor allem bringt die neue Gesetzgebung massive Änderungen und Einschnitte für die Maklerbranche.
Die bisher uneinheitliche Provisionsgestaltung in Deutschland wird für Wohnimmobilien weitgehend vereinheitlicht:

  • Die kostenfreie Vermittlungstätigkeit für den Verkäufer wird in weiten Teilen der Vergangenheit angehören.
  • Käufer und Verkäufer werden sich in den meisten Fällen die Kosten für die Provision teilen.

Wenn Sie Antworten auf diese Fragen suchen, sind Sie in diesem Seminar richtig:

  • Für welche Immobilien im Detail gelten nun neue Regelungen?
  • Wie verändern die neuen Regelungen Ihren Makleralltag?
  • Was ist zu tun, damit Sie effektiv und effizient arbeiten können?
  • Welche Details helfen Ihnen, auch zukünftig rechtssicher Verträge abzuschließen?
  • Wie sichern Sie Ihre verdiente Provision?

Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie die Details in den weiteren Registern, oder Sie fordern unsere Informationen an.

Geeignet für:

  • Aktive Makler/innen mit und ohne langjährige Berufserfahrung
  • Mitarbeiter/innen in Maklerbüros
  • Makler-Assistentent/innen
  • Quereinsteiger/innen mit ersten Immobilienkenntnissen

Ihre Voraussetzungen

Als Einsteiger/in sollten Sie über erste Immobilienkenntnisse verfügen.  Als Profi sind Sie durch Ihre Erfahrung optimal vorbereitet und werden tiefgehenden Nutzen aus dem Seminar ziehen können.

 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit den neuen Bestimmungen des Maklerrechts in Ihrem Makler-Alltag souverän umgehen und wie Sie Ihre Provision absichern. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, als tätige Maklerin / tätiger Makler die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um Ihr Unternehmen auf die neuen Regelungen auszurichten.

Für Ihre Berufszulassung als Immobilienmakler und für Ihre Weiterbildungsverpflichtung gemäß § 34c GewO und MaBV2018 können mit diesem Seminar drei Zeitstunden angerechnet werden.

Seminarinhalte:

  • Status Quo im Maklerrecht
  • Die neuen gesetzlichen Regelungen
  • Auswirkungen auf den Makleralltag
  • Ihre Fragen – Antworten unseres Experten

 

Ihre Referent

Manuel Tessun, Immobilienvermittler (IHK), Bankkaufmann (IHK), Dipl. Betriebswirt (FH) an der Frankfurt School of Finance & Management und Licenciado ADE an der Universidad CEU San Pablo Madrid, tätig als Immobilienmakler in München und als Sachverständiger für Immobilien, langjährig erfah­rener Spezialist und Teamleiter im internationalen und nationalen Kreditgeschäft, im Kreditportfolio­management und in der Baufinanzierung. Neben dem Beruf ist er engagiert im Berufsverband (BVFI) sowie als Dozent in der gtw und anderen renommierten Bildungseinrichtungen, Autor von Seminar­konzepten und Lernskripten, Mitglied der Prüfungskommission für Immobilienfachwirte an der IHK München und Oberbayern.

Seminarzeit und -Ort:

1 Vormittag, 09:30 – 12:45 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten als interaktiver Live-Stream mit dem Videokonferenztool Zoom.

Ihr Zertifikat:

Sie erhalten ein aussagekräftiges Teilnahme-Zertifikat, in dem die wesentlichen Inhalte des Seminars genannt sind. Damit können Sie Ihr neu erworbenes Wissen dokumentieren. Wir bestätigen im Zertifikat die Inhalte für drei Zeitstunden auf Ihre Weiterbildungsverpflichtung.

Ihre Anmeldung:

Bitte senden oder faxen Sie uns die Anmeldung an Fax: 089- 57 69 44. Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn.

Ihre Investition

Online-Seminar: 49,- € zzgl. 16 % MwSt. (= 56,84 € inkl. MwSt.). Sie erhalten die Seminarunterlagen in digitaler Form. Auf Wunsch senden wir Ihnen die Seminarunterlagen zusätzlich ausgedruckt gegen eine Gebühr von 10,- € zzgl. 16 % MwSt. (= 11,60 €) an Ihre Postadresse.

Die Weiterbildungsaufwendungen können Sie ggf. steuerlich geltend machen. Bitte prüfen Sie dies mit Ihrem Steuerberater.
Die Mindestteilnehmerzahl sind 6 Teilnehmer/innen. Falls das Seminar nicht stattfinden sollte, informieren wir Sie umgehend. Evtl. gezahlte Seminargebühren erhalten Sie dann vollständig zurück.

Zu diesem Seminar liegen derzeit noch keine Teilnehmerstimmen vor.

Ich freue mich auf Ihre Fragen

Wobei hilft das Online-Seminar? Fragen Sie mich und fordern Sie die Seminarinformation mit allen Anmeldedetails bei mir an. Ich gebe gern Auskunft. Ihre Susanne Reitmayer, Schulungssekretärin

Rufen Sie mich an, mailen Sie mir:

089 / 45 23 45 60
info@gtw.de
   

Die ausführliche Lehrgangsbeschreibung (.pdf) können Sie hier herunterladen.

Infos anfordern
Anmeldung

Seminarstart:

24.11.2020   (online)
03.12.2020   (online)

nächster Infoabend:

09.12.2020 Infoabend um 18:00 Uhr

Downloads: