Lernliteratur in Bibliothek

Foto: © Canetti

26.10.20 – Update

Weiter Bildung!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie in Verbindung mit den von der Bayerischen Staatsregierung erlassenen Maßnahmen zu ihrer Eindämmung mussten wir ab Ende März zunächst unsere Präsenzschulungen vor Ort absagen.  Ab April haben wir all unsere Schulungstermine in Form eines interaktiven Live-Streams durchgeführt. Die Prüfungsvorbereitungswoche für die angehenden Immobilienfachwirt/innen in der letzten Augustwoche fand unter Einhaltung der gebotenen Hygienevorschriften als erste Lehrveranstaltung wieder vor Ort in München statt.

Online oder Präsenz – wie geht’s weiter?

Ab September 2020 konnten wir für einige Wochen wieder Präsenzveranstaltungen in unseren Schulungsräumlichkeiten vor Ort durchführen. Wir haben hierzu einen entsprechenden Hygieneplan erarbeitet, den wir – sofern geboten – fortlaufend ergänzen und all unseren Teilnehmer/innen rechtzeitig vor Beginn der Präsenzveranstaltung(en) mit einer entsprechenden Information zukommen lassen. Zusätzlich setzen wir bei größeren Lehrgangs- oder Seminargruppen ein Luftfiltergerät ein, das unser Lüftungskonzept ergänzt.

Achtung: Ab 27. Oktober 2020 wieder virtueller Unterricht

Obwohl wir von offizieller Seite derzeit noch Präsensveranstaltungen durchführen dürfen, haben wir beschlossen, dass wir zum Schutz unserer Teilnehmer/innen, Dozent/innen und Mitarbeiter/innen vor dem Hintergrund der stetig steigenden Inzidenzzahlen unsere Lehrgangsveranstaltungen und Seminare nun doch wieder virtuell bzw. online durchführen. Das heißt konkret, dass ab dem 27. Oktober 2020 bis auf Weiteres alle Lehrveranstaltungen in Form eines interaktiv gestalteten Live-Streams stattfinden. Wie diese Online-Seminare ablaufen und welche technischen Voraussetzungen Sie dazu benötigen, erfahren Sie hier.
Sollten Sie sich bereits zu einem Seminar angemeldet haben, das noch vor 31.01.2021 durchgeführt wird, erhalten Sie in den nächsten Tagen nähere Informationen von uns. Im Lauf des Monats Januar 2021 werden wir auf Grundlage der dann gegebenen Situation neu entscheiden, ob die gtw-Lehrveranstaltungen weiterhin virtuell durchgeführt werden oder ein Präsenzunterricht wieder möglich sein wird.

gtw – kompetenter und zuverlässiger (Online-)Bildungspartner

Wir haben all unsere Schulungsangebote digitalisiert, um Ihnen unabhängig von der Pandemiesituation als kompetenter und zuverlässiger Bildungspartner rund um die Immobilienwirtschaft zur Verfügung zu stehen. Dank guter Planung, ausgezeichnetem Teamgeist und flexiblen Dozent/innen sind wir seit April in der Lage, alle Seminare und Lehrgangsveranstaltungen virtuell durchführen – in Form eines interaktiven Live-Online-Seminars mit dem Videokonferenztool Zoom. Damit konnten und können wir weiterhin sicherstellen, dass Ihnen unser gesamte Lehrgangsangebot – unabhängig von der herrschenden Pandemiesituation und behördlichen Einschränkungen – vollumfänglich und zu den vorgesehenen Terminen zur Verfügung steht.

Ab 2021 Lehrgänge und Seminare zusätzlich auch in reiner Online-Variante buchbar

Online-Seminare ermöglichen Ihnen eine örtlich flexible Teilnahme ohne Anreise und Übernachtungskosten. Weitere Informationen dazu finden Sie bei den jeweiligen Seminaren. Für 2021 bieten wir – neben unseren “Kombinationslehrgängen” (Fernlehrgang mit Präsenzunterricht) – auch Lehrgänge und Seminare von vornherein in einer reinen Online-Variante an.  Entsprechende Informationen zu den einzelnen Terminen werden nach und nach auf unserer Website veröffentlicht.

Hier finden Sie einige Stimmen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer der laufenden Lehrgänge und Seminare, die wir in Form eines interaktiv gestalteten Live-Streams durchgeführt haben.

Wir werden selbstverständlich die weiteren Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beobachten. Diese Seite wird daher laufend aktualisiert bzw. an den jeweils neuesten Stand der Lage angepasst, damit wir Ihnen stets aktuelle Informationen zu unserem Schulungsbetrieb zur Verfügung stellen können.

Bis dahin: Nutzen Sie die eventuell neu gewonnene Zeit gezielt für Ihre Weiterbildung.
Aber bleiben Sie vor allem munter und bei guter Gesundheit!

Ihr gtw-Team