Lernliteratur in Bibliothek

Foto: © Canetti

07.09.2021 – Update

Weiter Bildung!

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie in Verbindung mit den von der Bayerischen Staatsregierung erlassenen Maßnahmen zu ihrer Eindämmung haben wir die Voraussetzungen dafür geschaffen, unseren Schulungsbetrieb auf Online-Betrieb umzustellen. Alle Lehrveranstaltungen können demzufolge auch kurzfristig durch Online-Schulungen ersetzt werden. Wir haben für die Präsenzlehrveranstaltungen einen entsprechenden Hygieneplan erarbeitet, den wir – sofern geboten – fortlaufend ergänzen und all unseren Teilnehmer/innen rechtzeitig vor Beginn der Präsenzveranstaltung(en) mit einer entsprechenden Information zukommen lassen. Zusätzlich setzen wir bei größeren Lehrgangs- oder Seminargruppen ein Luftfiltergerät ein, das unser Lüftungskonzept ergänzt.

Seit  Juli 2021 finden die als Präsenzveranstaltung vorgesehenen Veranstaltungen (Lehrgangspräsenzen und Seminare)  wieder vor Ort in München statt. Bitte beachten Sie hierzu unseren Hygieneplan.  Wir freuen uns sehr darüber, dass wir zusammen mit unseren Teilnehmer/innen und Dozent/innen wieder ein Stückchen Normalität leben können.

Wichtig: 3G-Nachweispflicht ab Inzidenzwert > 35 in München

Aufgrund der am 2. September 2021 in Kraft getretenen 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der Bayerischen Staatsregierung (BayIfSMV) sind wir als Bildungsträger dazu verpflichtet, ab einem 7-Tages-Inzidenzwert von > 35 in der Stadt München von all unseren Dozent/innen sowie Seminar- und Lehrgangsteilnehmer/innen, die an einer Präsenzlehrveranstaltung teilnehmen, einen 3G-Nachweis zu verlangen. Dies bedeutet, dass Sie – sofern dies zutrifft – vor Ihrer Lehrgangs- oder Seminarteilnahme vor Ort einen 2G-Nachweis (Covid19-Impfnachweis oder Nachweis über Ihre Genesung) vorlegen müssen. Sollten Sie nicht zum Personenkreis der Geimpften oder Genesenen gehören, benötigen wir zur jeweiligen Präsenzlehrveranstaltung einen Testnachweis gemäß § 3 Abs. 4 der BayIfSMV vom 01.09.2021. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung. Der Verordnungsgeber nimmt Prüfungen vom Anwendungsbereich der 3G-Regel aus.

gtw – kompetenter und zuverlässiger (Online-)Bildungspartner

Wir haben all unsere Schulungsangebote digitalisiert, um Ihnen unabhängig von der Pandemiesituation als kompetenter und zuverlässiger Bildungspartner rund um die Immobilienwirtschaft zur Verfügung zu stehen. Wir sind in der Lage, alle Seminare und Lehrgangsveranstaltungen virtuell durchzuführen – in Form eines interaktiven Live-Online-Seminars mit dem Videokonferenztool Zoom. Damit konnten und können wir weiterhin sicherstellen, dass Ihnen unser gesamtes Lehrgangsangebot – unabhängig von der herrschenden Pandemiesituation und behördlichen Einschränkungen – vollumfänglich und zu den vorgesehenen Terminen zur Verfügung steht.

Seit 2021 Lehrgänge und Seminare zusätzlich auch in reiner Online-Variante buchbar

Online-Seminare ermöglichen Ihnen eine örtlich flexible Teilnahme ohne Anreise und Übernachtungskosten. Weitere Informationen dazu finden Sie bei den jeweiligen Seminaren. Seit Anfang 2021 bieten wir – neben unseren „Kombinationslehrgängen“ (Fernlehrgang mit Präsenzunterricht) – auch Lehrgänge und Seminare von vornherein in einer reinen Online-Variante an.  Entsprechende Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie bei den Lehrgängen auf unserer Website.

Hier finden Sie einige Stimmen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer der laufenden Lehrgänge und Seminare, die wir in Form eines interaktiv gestalteten Live-Streams durchgeführt haben.

Diese Seite wird laufend aktualisiert bzw. an den jeweils neuesten Stand der Lage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie angepasst, damit wir Ihnen stets aktuelle Informationen zu unserem Schulungsbetrieb zur Verfügung stellen können.

Bis dahin: Nutzen Sie die eventuell neu gewonnene Zeit gezielt für Ihre Weiterbildung.
Aber bleiben Sie vor allem stets munter und bei guter Gesundheit!

Ihr gtw-Team